Technische Spezifikation

Hier finden Sie alle technischen Informationen zu dieser Maschine in Form eines PDFs
Download

Software

Die Software IPA NT ist die Intelligenz in der Produktion
mehr Infos

Ihr Ansprechpartner

Frau Karin Menestrina
Frau Anika Happel

Telefon: +49 711 51832-0
sales@dr-fritsch.de

Bohrkronenschweissmaschine BSM 300

- direkte und schnelle Verschweißung der Segmente durch verfahrbare Optik auf drei CNC-Achsen

- Erhöhung der Produktivität durch Halbierung der Zykluszeit, verglichen mit Vorgängermodell BSM 220

- hohe und gleichbleibende Qualität der Bohrkrone durch automatische Korrektur der Schweißbahn
  über Planlaufmessung des Bohrkronenrohrs

- innovatives zentrisches Spannsystem ermöglicht das Spannen von Bohrkronen mit einem Durchmesser von
  8 bis 300 mm bei minimaler Umrüstzeit


Optionen
- Schweißen von Ringen (Durchmesser von 8-60 mm)
- Schweißen von Schleifschuhen
- Laserzentrum:
  Die Strahlweiche UBS 102 und Strahlweichensteuerung UBC 100 ermöglichen die Verbindung
  von zwei Maschinen mit nur einer Laserquelle